Herausgeber

verantwortlicher Diensteanbieter (§ 6 Teledienstegesetz TDG) für www.hausplus.de ist: Hausplus, die Wohnbau GmbH mit Sitz in Volxheim.

 

Hausplus, Die Wohnbau GmbH
Neugasse 3
55546 Volxheim


T 06703 941440
F 06703 941444
E-Mail: info@hausplus.de


UST-ID-Nr. DE 195749617
Geschäftsführer: Frank Huber, Dipl.-Ing. FH, Architekt
Handelsregister: Amtsgericht Bad Kreuznach HRB 4269

 

Berufsrechtliche Angaben

Mitglied der Architekten Kammer Rheinland-Pfalz:
Frank Huber, Dipl.-Ing. FH, Architekt, Nr. 5792

Staat, in dem die Berufsbezeichung verliehen wurde: Deutschland

Berufsrechtliche Regelungen: Architektengesetz Rheinland-Pfalz (ArchG), Mehr Informationen dazu: http://www.diearchitekten.org/pdf.php?id=b06032a76ad1f3017c5dd9ac4864547c

Satzung über eine Berufsordnung der Architektenkammer Rheinland-Pfalz: http://www.diearchitekten.org/?id=news.14&newsidx=173

Honorarordnung für Architekten und Ingenieure: www.hoai.de


Berufserlaubnis erteilt
nach §34 Gewerbeordnung

 

Hinweis

Auf den Inhalt der Seiten, die per Link mit unseren verbunden sind, haben wir keinen Einfluss. Wir sind bemüht, nur seriöse Informationsangebote zu verlinken und erbitten, uns darüber zu informieren, wenn Seiten mit falschen Informationen, veralteten Angeboten oder gar strafrechlich relevanten Inhalten über Links mit uns verbunden sind.

Wir distanzieren uns ausdrücklich von allen Inhalten verlinkter Seiten oder Grafiken und machen uns diese keinesfalls zu Eigen. Sämtliche Verstöße gegen geltendes Recht, Sitte oder Moral, welche uns bekannt werden, haben die sofortige Löschung von Einträgen, Grafiken oder Ähnlichem zur Folge.

 

Copyright

Der Inhalt dieser Internetseiten ist urheberrechtlich geschützt. Grafiken, Texte, Logos, Bilder usw. dürfen nur nach schriftlicher Genehmigung durch Hausplus, Die Wohnbau GmbH heruntergeladen, vervielfältigt, kopiert, geändert, veröffentlicht, versendet, übertragen oder in sonstiger Form genutzt werden. Bei genannten Produkt- und Firmennamen kann es sich um eingetragene Warenzeichen oder Marken handeln. Die unberechtigte Verwendung kann zu Schadensersatzansprüchen und Unterlassungsansprüchen führen.